Quarz-Geode mit Kristallkammer

16,99 17,99 

Auswahl zurücksetzen
Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:

Beschreibung

Sammleredition Quarzgeode (Schätze der Erde)

Voraussetzung für die Entstehung von Geoden sind Hohlräume im Basaltgestein, die durch Vulkanausbrüche entstanden sind. In diese Hohlräume sickert nun stark mineralhaltiges Wasser ein, aus dem sich nach und nach Stoffe abscheiden und Quarzgeoden mit vielen einzelnen Kristallen bilden. Auf diese Weise entstehen auch Amethystdrusen – mit dem Begriff „Druse“ bezeichnen Mineralogen besonders große Geoden.

Dieses schöne Sammlerstück stammt aus dem Hohen Atlas in Marokko. Wenn man die zahlreichen funkelnden Kristalle betrachtet, fällt es schwer sich vorzustellen, dass Quarz ein sehr wichtiger Rohstoff für viele technische Anwendungen ist. Sehr bekannt, da auch namens gebend, ist die Verwendung von Quarzen in Uhren.

Die Quarz-Geode ist zwischen 7 und 10 cm groß und wird sicher gepolstert in einer Kollektionsbox geliefert. Ebenso im Lieferumfang enthalten ist eine Mineralienkarte Quarzgeode.

Zusätzliche Information

Größe 37 × 11 × 11 cm
Variante

Quarz Geode 01, Quarz Geode 02, Quarz Geode 03, Quarz Geode 04