Lunaception

Schwangerschaft Dank der Macht des Mondes

Im Einklang mit
Mutter Erde…

Vor Jahren habe ich von einer Freundin ein Buchtipp bekommen. In diesem Buch ging es unter anderem um die  Lunaception. Nach einer Fehlgeburt und der Feststellung, dass ich übermäßig lange Zyklen hatte, habe ich darin gelesen. Tatsächlich bin ich in dem ersten Zyklus mit der Anwendung der im Buch genannten Methode, schwanger geworden. Lunaception bedeutet: Schlafen mit Licht…

Lunaception 1 SanjaNatur

Schlafen mit Licht…

Das Buch: Bewußt fruchtbar sein von Samsara Anato-Duex besagt, dass vor dem elektrischen Licht jede Frau immer zum Vollmond ihren Eisprung hatte. Es geht hier um die Helligkeit der Nächte. Der Körper wusste somit ganz von alleine und ganz natürlich wann der Eisprung einsetzen soll. Das elektrische Licht manipuliert somit den weiblichen Körper, er kommt in ein Ungleichgewicht. Das kannst Du aber mit der folgenden Methode  wieder ausgleichen und harmonisieren:

In der Mitte deines Zyklus solltest Du drei Nächte lang ein gedämmtes Licht in deinem Schlafzimmer brennen lassen. Es sollte nicht wirklich mit geschlossenen Augen erkennbar sein, also decke Deine Lampe mit einem orangen oder roten Tuch ab. Die rote bzw. orangene Farbe des Lichtes fühlt sich innerlich warm an, erzeugt aber in Dir unterbewusst die Farbe grün. Achte darauf, dass in allen anderen Nächten das Zimmer vollkommen dunkel ist. Dein Eisprung wird dann eintreten in den Nächten, wenn Du mit Licht schläfst. Du solltest in diesen 3„helleren“ Nächten Sex haben. Ich habe aber auch schon zwei Tage davor und zwei Tage danach Liebe gemacht :o).

full-moon_t20_B8WmmZ

Die Macht der Vorstellungskraft

Schließe die Augen und stell Dir vor, wie sich Dein Körper und Dein Zyklus wieder positiv einstellen. Stell Dir vor das Du tatsächlich schwanger geworden bist, dank der Lunaception. Spüre wie glücklich Du darüber bist. Du könntest weinen vor lauter Freude. Dein größter Wunsch hat sich erfüllt.

Hier findest Du mein YouTube Video dazu. Lunaception

auch das Wünschen und Vorstellen sollte ein festes Ritual für Dich werden. Egal ob in Deiner Pause, oder Abends vor dem schlafen gehen oder Morgens vor dem Aufstehen! Um so häufiger Du affirmierst um so normaler wird es für Dich. Es soll sich aber nicht anstrengend anfühlen.

Im Einklang mit dem Rhythmus des Mondes.

Ich empfehle Dir zusätzlich zu der “Lichttherapie” positive zu affirmieren. Alles über positive Affirmation findest Du hier. Wichtig ist Deine positive Grundeinstellung und Deine Liebe zu Dir selbst! Eine gesunde Seele, schafft einen gesunden Körper.

– Mein Zyklus stellt sich positiv ein
– Ich bin im Einklang mit den natürlichen Mondrhythmen

Schaffe Dir ein festes Ritual. Du solltest jeden Tag affirmieren, damit Du schnelle Erfolge erzielen kannst und sich Dein Körper positiv umstellen kann.

Weitere Affirmationen dazu und noch viele mehr findest Du in meinem Affirmationsportal.

Lunaception 2 SanjaNatur