Coaching Richtlinien

Willkommen zu meinen Coaching Richtlinien.

Auf dieser Seite möchte ich Euch meine Coaching Richtlinien vorstellen, die uns einen angenehmen und liebevollen Umgang und Ablauf ermöglichen.

Jeder ist herzlich willkommen an meinem Coaching teilzunehmen.
Aus rechtlichen Gründen kann ich mein Coaching nur für Menschen ab 18 Jahren anbieten.
Das Coaching ist für alle interessierte Menschen offen, die sich Rat und Hilfe durch meine Lebenserfahrungen und Ideen persönlich geben lassen möchten. Meine Lebenserfahrungen, Ansichten und Hilfen findet ihr niedergeschrieben auf dieser Seite und in meinen Social Media Profilen. In der gesamten Kommunikation und im Umgang zwischen Dir und mir gilt immer ein liebevoller und freundlicher Umgang miteinander.
Das Coaching ist keine medizinische Behandlung. Wenn Du psychologische Hilfe benötigst, wende Dich an die ausgewiesenen Ärzte und Kliniken in Deiner Umgebung. Weiterhin treffe ich niemals Heilaussagen. Mein Coaching dient lediglich einer Gedankenorientierung.
Das Coaching wird ausschließlich über die Webseite sanjanatur.de gebucht.

Weitere Bedingungen

Das Coaching wird über die Webseite sanjanatur.de gebucht. Der rechtliche Vertragspartner ist THD FOX UG (haftungsbeschränkt).

Der Buchungsprozess ist an ein Kundenaccount geknüpft, kann aber jederzeit wieder vollständig gelöscht werden.

Da es sich bei dem Coaching um eine Terminvereinbarung und virtuelle Zusammenkunft handelt, müssen beide Vertragspartner die Möglichkeit haben durch ausdrückliche Willenserklärung dem Termin zuzustimmen.
Der Coaching-Teilnehmer bekundet seine ausdrückliche Willenserklärung als Verbraucher durch Klick auf den Button “KOSTENPFLICHTIG BUCHEN” in der Buchungsseite.
Der Coach bekundet seine ausdrückliche Willenserklärung durch Annahme des gebuchten Termins, behält sich aber vor eine Buchung abzulehnen.

Beide Vertragspartner können mit einer Frist von 2 Tagen vor dem vereinbarten Coaching-Termin, diesen absagen/stornieren. Sind in diesem Fall beim Coach keine Kosten für die Vorbereitung entstanden wird dem Coaching-Teilnehmer die Coaching-Gebühr abzgl. einer Bearbeitungsgebühr i.H.v. 2,00 € erstattet. Sind Kosten beim Coach angefallen werden diese in voller Höhe von der Coaching-Gebühr abgezogen und nur die Differenz erstattet.

Verstößt der Coaching-Teilnehmer gegen die Pflichten, wie im nächsten Abschnitt genannt oder antwortet nicht zum vereinbarten Termin, hat der Coach das Recht, das Coaching sofort abzubrechen oder ausfallen zu lassen. Es findet keine Rückerstattung eines möglicherweise noch offenen Coaching-Guthabens statt.

Pflichten des Coaching-Teilnehmers

Bei Telefoncoaching gilt:

  • Der Coaching-Teilnehmer ist für die Erreichbarkeit unter seine angegebenen Telefonnummer selbst verantwortlich.
  • Das Verhalten, in Wortwahl und Umgangston während der Telefon-Beratung ist angemessen und freundlich.

Bei Video-Coaching gilt:

  • Der Coaching-Teilnehmer ist für die Möglichkeit einen funktionierenden Internetzugang mit ausreichender Bandbreite nutzen zu können selbst verantwortlich.
  • Das Verhalten, in Wortwahl und Umgangston während der Video-Beratung ist angemessen und freundlich.

Gewährleistung

Das Coaching ist ausschließlich eine Mitteilung von Erfahrungen. Handlungs- und Verhaltensempfehlungen sind ohne Gewährleistung für ihren Effekt und ihre Wirkung. Das befolgen der Erfahrungswerte geschieht auf eigene Gefahr. Damit ist keine Heilwirkung verknüpft.